Weissdorn


Mini-Steckbrief
Weissdorn Erstaunlicherweise war die Heilwirkung des Weissdorns im Altertum wohl noch unbekannt.
Lateinischer NameCrataegus oxyacantha
Wirkungen
  • beruhigend

Anwendungsgebiete
  • Altersherz
  • Angina Pectoris
  • Bluthochdruck
  • Herzrhythmusstörungen
  • Kreislaufstörungen

Anwendungsarten
  • Bäder
  • Tee
  • Tinktur
  • Umschlag

Andere NamenMehlbeere, Haakäsen, Hagäpfli, Hagedorn, Hägele, Hagewiepkes, Heckendorn, Wibelken, Wubbelken, Zaundorn
Mehr InfoWeissdorn bei heilkraeuter.net
Weissdorn bei heilkraeuter.de
Hinweise

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Weinrebe Home - Up Weisser Gänsefuss


Impressum - Datenschutzerklärung