Sumpfdotterblume


Mini-Steckbrief
Lateinischer NameCaltha palustris
Wirkungen
  • homöopathisch oder äusserlich anwenden. Getrocknet verliert sich der Giftstoff
  • in Teemischungen

Anwendungsgebiete
  • Achtung! Leicht giftig. Nur niedrig dosiert
  • Appetitlosigkeit
  • Gallenschwäche
  • Husten
  • Leberschwäche

Anwendungsarten
  • Bäder
  • Tee
  • Tinktur
  • Umschlag

Andere Namen
Mehr InfoSumpfdotterblume bei heilkraeuter.net
HinweiseLeicht giftig

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Styrax Home - Up Sumpfporst


Impressum - Datenschutzerklärung