Kalmus


Mini-Steckbrief
Kalmus Schon 3700 vor Chr. stand der Kalmus in China in dem Ruf, ein Lebensverlängerer zu sein.
Lateinischer NameAcorus calamus
Wirkungen
  • antibakteriell
  • krampflösend

Anwendungsgebiete
  • Appetitlosigkeit
  • Mundschleimhautentzündungen
  • Rauchentwöhung
  • Verdauungsschwäche

Anwendungsarten
  • Bäder
  • Tee
  • Tinktur
  • Umschlag

Andere Namen
Mehr InfoKalmus bei heilkraeuter.net
Kalmus bei heilkraeuter.de
Hinweise

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.

Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Kalisya Home - Up Kamala


Impressum - Datenschutzerklärung